•  

Was ist KZPB?

Körperzentrierte psychologische Beratung – was ist das?
Die körperzentrierte psychologische Beratung IKP geht davon aus, dass Veränderungen im Erleben und Verhalten nicht nur über das Gespräch erfolgen, sondern unter direktem Einbezug des Körpers. Denn unser Körper gehört ebenso zu uns wie unser Geist. Alles, was wir in unserem Leben erfahren haben, ist sowohl im Körper als auch in unserem Geist abgespeichert. Umso wichtiger ist es angestrebte Veränderungen ganzheitlich – d.h. unter Einbezug des Körpers und des Geistes – anzugehen.

Körperzentrierte psychologische Beratung ist...

... bedürfniszentriert
Sie als KlientIn bestimmen das Thema. Es ist zu jedem Zeitpunkt der Beratung ein Miteinander und ein Abstimmen, was im jeweiligen Moment für Sie wichtig ist, welches Ihre Bedürfnisse sind.

... ressourcenorientiert
In der Beratung arbeiten wir Ihre Ressourcen und Stärken heraus. Wo können Sie auftanken? Was hat Ihnen in der Vergangenheit geholfen um schwierige Situationen zu bewältigen? Womit können Sie sich Gutes tun?
Indem Sie sich Ihrer Ressourcen bewusst werden wird Ihre Resilienz gestärkt, Sie verbessern Ihr Selbstbewusstsein und damit Ihre Lebensqualität.

... körperzentriert
Der Körper teilt uns in jedem Moment sein Befinden mit. Im hektischen Alltag nehmen wir die vielen Zeichen oft nicht bewusst wahr. In der Beratung geben wir dem Körper eine Stimme und lernen zu verstehen, was er uns mitteilen will. Mit gezielten Atem- und Körperübungen kann Belastendes losgelassen und Kraft für Neues geschöpft werden. Durch neue Körpererfahrungen erlangen Sie mehr Wohlgefühl und Vitalität.

... ganzheitlich
Der Mensch besteht aus weit mehr als seinen kognitiven Fähigkeiten. Stecken wir in einer schwierigen Situation versuchen wir diese jedoch oft mit grossem denkerischen Engagement zu lösen. In der Beratung betrachten wir Ihre Themen aus verschiedenen Blickwinkeln und sammeln Informationen, welche Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen dazu liefern.

... kreativ
In den Beratungssitzungen arbeiten wir mit inneren Bildern, welche durch Imaginationen, Bewegungsinterventionen angeregt und durch Schreiben, Malen, Gestalten zum Ausdruck gebracht werden können.

Copyright © 2024 regulaaffolter.ch